Weiß-Ferdl-Mittelschule

http://www.weiss-ferdl-schule.de/index.php?file=artikel/showartikel.php&art_id=45&print=true

Artikel lesen

Kategorieübersicht » Offene Ganztags-Schule

Titel:AGs
Autor:Monika Tuschl
Text:

AGs der offenen Ganztagsschule- ab 2014/15 weitere Angebote

Durch den enormen Zulauf im Schuljahr 2014/15, hat sich die offene Ganztagsschule auch personell erweitert. Dies ermöglicht somit das Angebot um neue Arbeitsgemeinschaften zu erweitern.


Musik-AG (neu)
So ertönen seit Oktober am Mittwoch und Donnerstag neuerdings musikalische Klänge von Schülern, aus dem Untergeschoss herauf. Andere Schüler üben erste kleinen Stücke am Keyboard und proben Lieder ein oder Frau Valentini begleitet ihre jungen Musiker mit ihrer Gitarre. Die AG- arbeitet jetzt schon auf ihren Höhepunkt hin- wenn die oGS in dem wiederbelebten Schulgarten im Sommer ihr Grillfest feiern wird.


Schulgarten (neu) und Kreativ-AG
Auch der Schulgarten ist ein neues AG-Projekt. Gemeinsam mit Frau Leisling bereiten einige Schüler das passende Sommerfestambiente vor und sorgen zudem für die frischen Zutaten für ihre Back- und Koch-AG mit Frau Estermaier. Um die Vorfreude auf die Gartenarbeit zu verkürzen, wurden an einigen Nachmittagen eigene Seifen mit Blüten, Kräutern und natürlichen Duftölen verfeinert. Noch Tage danach strömte ein frischer Duft aus macher Schultasche und so manches Schulbuch verriet den „coolen“ Seifenproduzenten.


Umwelt-AG (neu)
Mit Frau Link haben die Schüler der oGS im Herbst die Wasserqualität des Schulteiches untersucht. Leider wurde im Eifer übersehen, dies fotografisch festzuhalten. Aber diese Aktion soll im Frühjahr und Sommer wiederholt werden, um die Ergebnisse miteinander vergleichen zu können. Jetzt im Winter stellen die Schüler ihr eigenes gesundes Müsli frisch zusammen. Aus verschiedenen Getreidesorten wurden Haferflocken selbst hergestellt und anschließend mit frischem Obst, Joghurt und Milch verköstigt.


Offene-Spiel-AG
Die AG „Offenes Spiel“, ein Angebot von Frau Maier-Quadt, ist das oGS- Überraschungspaket. In dieser AG haben die Schüler die Möglichkeit selber Projekte oder Aktionen zu planen und durchzuführen. Dabei greifen die Schüler oft Aktionen aus den anderen AGs wieder auf und entwickeln daraus ihre Klassiker, wie z.B. die Kickerturniere. Eine Variante von „Wer wird Millionär“ wurde z.B. von einem Schüler organisiert, vorbereitet und umgesetzt. Frau Meier-Quadt hat immer ein offenes Ohr für die engagierten Schüler und unterstützt sie, wenn es mal nicht weitergeht. Aber auch neue Gesellschaftsspiele werden in der Spiele- AG erprobt und auf ihre oGS-Tauglichkeit geprüft. So wurde Herr Prenninger-Hackl (vom ANJAR) im Dezember eingeladen mit der Bitte uns das TAC-Spiel zu erläutern. Nachdem die Spielregeln geklärt waren, konnte der Marathon beginnen. Allerdings hatten einige Schüler nicht die Geduld und Ausdauer und brachen ihr Spiel ab. Die Ausdauerspieler hingegen kamen zu einem versöhnlichen Urteil: Für lange Regennachmittage, ohne Hausaufgaben ist es ein ideales Spiel.


Auch die Lernwerkstatt und das Quali-Training mit Frau Junge kann, dank ehrenamtlicher Unterstützung von Frau Pietsch, die Schüler nun noch differenzierter unterstützen. Auch Sr. Hedwig unterstützt weiterhin ehrenamtlich die oGS als Lernpatin und fördert einzelne Schüler. (siehe Beiträge)

Erstellt: 12:02 - 08.02.2015